Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht 81 bis 90

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts


Ferienzeit - Einbruchzeit: Schutz gegen Einbrecher beginnt bei der Bauplanung

Ein Einbruch in das Eigenheim ist ein dramatisches Ereignis. Meist entsteht nicht nur eine materielle, sondern vor allem eine massive psychische Belastung bei den Betroffenen. Grund genug, sich bei Neubauten nicht erst nach dem Einzug Gedanken über Einbruchsicherheit zu machen, sondern bereits bei der Bauplanung dem Thema Einbruchsicherheit den nötigen Raum zu geben.

mehr


VDPM: Merkblatt Nr. 1 aktualisiert und mit Anwendungsbeispielen erweitert

Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) und die Industriegruppe Estrichstoffe im Bundesverband der Gipsindustrie e.V. (IGE) haben das Merkblatt Nr. 1 »Calciumsulfat-Fließestriche in Feuchträumen« überarbeitet und mit Praxisbeispielen ergänzt.

mehr


Neu: www.Die-nachwachsende-Produktwelt.de bietet einzigartigen Überblick zu biobasierten Produkten

Eine neue Website mit über 3.000 Produkten informiert Beschaffer und Verbraucher. www.Die-nachwachsende-Produktwelt.de ist eine Website, die Beschaffungsverantwortlichen der öffentlichen Hand und Verbrauchern die vielfältige Produktwelt nachwachsender Rohstoffe vorstellt. Erarbeitet wurde sie im Rahmen des Projektes „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf“, das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert und von dessen Projektträger, der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) umgesetzt wird. Die FNR ergänzt und aktualisiert Produkte, Hersteller und Umweltgütezeichen stetig.

Startseite_Nachwachsende_Produktwelt



mehr


CIGS-Dünnschicht-Module verschönern Hauswände

Um bis 2050 das Ziel zu erreichen, den deutschen Energiebedarfs nahezu vollständig regenerativ zu decken, sollen auch Fassaden und teilverschattete Flächen zur photovoltaischen Stromerzeugung genutzt werden. Die für gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV) einsetzbaren Module müssen hohe Anforderungen erfüllen, sowohl hinsichtlich Erscheinungsbild als auch bei Leistung und Kosten. So fassen die Experten in ihren Empfehlungen für das 7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung den Handlungsbedarf zusammen.

mehr


Warum die Stadt nachts heiß bleibt

Die Hitzewelle geht weiter. Dabei kann es in der Würzburger Innenstadt nachts sehr viel wärmer sein als am Stadtrand: Im Forschungsprojekt „Klimaerlebnis Würzburg“ wurde ein Unterschied von 5,4 Grad Celsius gemessen.

mehr


Technologien für die Energiewende: Berichte übergeben

Stellvertretend für das Projektkonsortium übergab Prof. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal-Institutes, die Ergebnisberichte der BMWi-Leitprojekte „Technologien für die Energiewende“ an Herrn Thomas Bareiß, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen einer Pressekonferenz im BMWi am 25. Juli 2018. Die Ergebnisse liegen nun öffentlich zugänglich vor.

mehr


Netzwerk für Sachverständige - BVF plant Informationsplattform rund um die Gewerke der Flächenheizung

Seit geraumer Zeit wurde im Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) diskutiert, einen Sachverständigenpool zu gründen. Nun ist es soweit: Nach allen nötigen Planungen und Abstimmungen ist das Kick-Off-Meeting für den 27. September 2018 in Dortmund geplant. Interessierte Sachverständige haben hier die Möglichkeit, sich an dem Aufbau der Gruppe sowie an ihren Zielen und der Ausrichtung zu beteiligen.

mehr


Brandschutz und WDVS - ein wichtiges Thema mit möglicherweise tragischen Konsequenzen

Fassadenkonstruktionen bei den 53. Frankfurter Bausachverständigentagen

mehr


10 Jahre geballte Fachkompetenz Netzwerk Schimmelpilzberatung Deutschland

Bereits zum 10. Mal trafen sich die Akteure des Netzwerk Schimmelpilzberatung Deutschland zu ihrer jährlichen Zusammenkunft im Rahmen der 22. Pilztagung am 19. und 20. Juni 2018 in Wiesbaden Niedernhausen. Im Mittelpunkt der regelmäßigen Treffen stehen der Austausch über Aktivitäten der einzelnen Netzwerke und die neusten Entwicklungen im Bereich Schimmel in Wohn- und Arbeitsräumen.

mehr


Neuerscheinung im Fraunhofer IRB-Verlag: Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Gebäudemodernisierung

Unvereinbarer Widerspruch oder eine Frage der Sichtweise?
Eberhard Hinz, Andreas Enseling
2018, 104 S., 24 Abb. u. 4 Tab., Softcover
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-7388-0130-9

mehr


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 6/2018

+ Baugenossenschaft
speichert regenerative
 Wärme
+ Raumakustische
Voruntersuchung für
ein Konzertgebäude
+ Brandgefahren bei
Holzfassaden
+ Pelletspeicher
+ Wasserrecycling

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung