Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht 31 bis 40

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts


Expertenmeinung: Dann sind wir uns also einig?

Wie Sachverständige bei der Einhaltung des Einigungsgebots im neuen Bauvertragsrecht helfen können

Im Gespräch: Rechtsanwalt und Mediator Dr. Peter Hammacher, Heidelberg

mehr


44. Aachener Bausachverstndigentage am 16. und 17. April 2018

Unter dem Motto „Fehlerfrei und doch mangelhaft - hinzunehmende Unregelmäßigkeit, hinnehmbarer oder zu beseitigender Mangel?“ fand am 16. und 17. April der 44. Aachener Bausachverständigentag statt, zu dem rund 1.300 Kongressteilnehmer in die Karls-Stadt kamen. Gespräche mit den folgenden oder ähnlichen Argumenten hat wohl jeder Sachverständige im Bauwesen schon gehört.



mehr


Fragebogen zu Praxisrelevanz in der Architekten-Ausbildung

Unterstützung einer Dissertation im Bereich der Hochschuldidaktik

mehr


LBS-Immobilienpreisspiegel fr 960 Stdte jetzt online

Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2018, der ein umfassendes Bild über die Wohnungsmarktsituation in Deutschland gibt, ist ab sofort online abrufbar. Unter der Adresse https://www.lbs-markt-fuer-wohnimmobilien.de/ können typische Preise für Eigenheime, Eigentumswohnungen und Bauland in 960 Städten und in über 100 Stadtteilen der 14 größten Städte Deutschlands eingesehen werden. Such- und Filterfunktionen ermöglichen es, nach zahlreichen Kriterien im Preisspiegel zu recherchieren. Die Preisdaten werden jeweils im Frühjahr bei den Immobilienmarktexperten von LBS und Sparkassen erhoben.

mehr


TV NORD entwickelt neues Verfahren zur Prfung asbesthaltiger Brandschutzklappen in Gebuden

In Gebäuden fest verbaute asbesthaltige Brandschutzklappen ohne Gefährdung zu prüfen – das ermöglicht ein neu entwickeltes Verfahren des Prüfdienstleisters TÜV NORD. In Anlehnung an medizinische Diagnostikverfahren beurteilt ein Safety Advisor den Zustand der Klappen. Thomas Schliwka, Leiter des Labors für Bauwerksuntersuchungen bei TÜV NORD, erläutert das Prüfverfahren und dessen Vorteile.

mehr


VPB warnt vor typischen Problemen bei Systemkellern

Bauherren, die sich für einen Systemkeller entscheiden, tun dies meist, weil sie annehmen, standardisierte Systeme seien ausgereift und erprobt. „Die Bauherren erhoffen sich vom Systembau weniger Ärger und Mängel auf der eigenen Baustelle“, beobachtet Dipl.-Ing. Marc Ellinger, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren (VPB) und Leiter des VPB-Büros Freiburg-Südbaden.

mehr


Auf IT gebaut (2019) - Junge Bautalente gesucht!

über 250 Preisträger und mehr als 350.000 Euro an vergebenen Preisgeldern. Das ist die bisherige Erfolgsbilanz des Wettbewerbs „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“. Auch in diesem Jahr wirbt die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum um die besten Bautalente. Sie können ihre innovativen und zugleich praktikablen digitalen Lösungen bis zum 11. November 2018 unter www.aufitgebaut.de anmelden, der Abgabetermin ist am 25. November 2018.

mehr


Wrmepumpen beliebt wie nie - Studie untersucht Fehleranflligkeit

Laut Statistischem Bundesamt waren Wärmepumpen 2017 in den genehmigten Wohngebäuden das beliebteste Heizungssystem. Mit einem Anteil von 43 Prozent stehen sie knapp vor Gas-Heizungen (42 Prozent). „Damit wärmepumpenbasierte Heizungsanlagen die gewünschten Effizienzziele erreichen, sollten Verbraucher sich umfassend über die Anforderungen und Nutzung informieren“, rät Florian Becker, Geschäftsführer des Bauherren-Schutzbund e.V. Eine Studie, die die Verbraucherschutzorganisation in Auftrag gegeben hatte, kam zu dem Schluss: Die häufigsten Mängelursachen bei diesen Systemen sind Planungs-, Ausführungs- und Einstellungsfehler.

mehr


Schler schlpfen virtuell in die Haut eines Handwerkers - die Wirtschaftssimulation MeisterPOWER

Die Schülerinnen und Schüler haben einen klaren Auftrag: als Unternehmer sollen sie einen Handwerksbetrieb führen, und das möglichst erfolgreich. Für ihre Mission schlüpfen sie bei der Wirtschaftssimulation MeisterPOWER virtuell in die Haut eines Anlagenmechanikers, eines Zimmerers oder Elektronikers. Hintergrund: Die browserbasierte Lernsoftware soll den Jugendlichen nicht nur realistische Einblicke in die Berufswelt vermitteln, sondern auch Hilfestellung bei der beruflichen Orientierung leisten.

mehr


Verwaltungsneubau mit Plusenergiekonzept

Die Stadt Freiburg lobte im Jahr 2013 einen Wettbewerb für den Neubau eines Verwaltungszentrums inklusive Rathaus aus, um ihre über das Stadtgebiet verteilten Behörden zusammenzufassen. Ziel war nicht nur ein architektonisch herausragender Entwurf, sondern auch ein Höchstmaß an Energieeffizienz. Das bei Inbetriebnahme gestartete Monitoring soll zeigen, ob der Betrieb des neuen Plusenergiegebäudes hält, was die Planung versprochen hat.

mehr


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 4/2017

+ Kombination von  Wärmepumpe und
 Photovoltaik
+ Raumakustik in Schulen
+ Brandschutz im
 Bestandsbau
+ Kälteerzeugung mit
 Flusswasser
+ Umgang mit Regenwasser
 bei großen Dachflächen

Durch's Heft blättern [SWF]

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung