Online-Seminar »Urban Mining: die Stadt als Rohstofflager der Zukunft« am 24.05.2022

(inkl. Urban Mining Index)

Urban Mining beschreibt die Idee, aus städtischen Abbruchabfällen wiederverwendbares Baumaterial zu erschaffen, indem gewonnene Bauteile und Materialien aus dem Rückbau aufbereitet werden. In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit der Beurteilung der Nachnutzungspotenziale von Baumaterialien und der Planung von Wiederverwertung und -verwendung.

Prof. Dr. Anja Rosen vermittelt Ihnen sorgsam zusammengestelltes Fachwissen anhand von Projekteinblicken sowie Best-Practice-Beispielen. Architekten und Planer lernen hier, Baustoffe in möglichst geschlossenen und mit der Umwelt verträglichen Kreisläufen zu führen. Ein Exkurs zur Bewertung und Berechnung der Zirkularitätsraten von Baukonstruktionen mithilfe des Urban Mining Index rundet die Veranstaltung ab.

In den DGNB-Seminaren fokussieren Sie sich jeweils auf eine sehr konkrete Anwendung oder Fragestellung, damit Sie Ihr gewonnenes Wissen unmittelbar in der Praxis einsetzen können. Dabei steht das Lernen von und mit Experten im Vordergrund. Interaktive Elemente und Zeit für weiterführenden informellen Austausch im Nachgang ermöglichen Ihnen, sich mit Referenten und anderen Teilnehmenden auszutauschen und Ihr Netzwerk auszubauen.


Referentin

  • Prof. Dr. Anja Rosen ist DGNB-Auditorin und Geschäftsführerin der energum GmbH (agn-Gruppe). An der Bergischen Universität Wuppertal lehrt sie als Honorarprofessorin zirkuläres Bauen. Die vielerfahrene Expertin für Circular Economy und Urban Mining entwickelte im Rahmen ihrer Promotion an der Bergischen Universität Wuppertal den Urban Mining Index.


Veranstaltungsort

  • online
  • An der Online-Veranstaltung können Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Sie erhalten von uns die Einwahldaten spätestens drei Werktage vor der Veranstaltung und können sich dann über den Browser oder die GoToMeeting-App einwählen. Sollten Sie Probleme mit der Audioqualität haben, gibt es zudem die Möglichkeit sich zusätzlich über ein Telefon einzuwählen.


Anerkennung

  • Dieses Seminar ist mit 5 Stunden von der Architektenkammer Baden-Württemberg zur Fort- und Weiterbildung anerkannt.
  • Für DGNB-Consultants und -Auditoren: Dieses Seminar trägt mit 4 DGNB-Weiterbildungspunkten zu Ihrem Lizenzerhalt bei.


Termin

  • 24. Mai 2022 | 10:30 – 12:00 und 13:00 – 15:00 Uhr


Teilnahmegebühr

  • EUR 150,00 (Mitglieder)
  • EUR 195,00 (Nichtmitglieder)
  • Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt, um den Austausch untereinander und mit dem Referenten zu gewährleisten.


zur Anmeldung

 

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges
Bauen – DGNB e.V.

German Sustainable Building Council
Tübinger Straße 43
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 722322-0
Telefax: 0711 722322-99
E-Mail: info@dgnb.de
Internet: www.dgnb.de

NEWSLETTER

Der Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Wochen über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.

zur Newsletter-Anmeldung

BAUEN+ E-JOURNAL

zur Informationsseite Bauen+-App/E-Journal

Die Bauen+ gibt es auch digital für Desktop, Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

BUCH-TIPP

 

Mike de Saldanha

Smart bauen

Architektonische und technische Strategien für energieoptimierte Gebäude, Quartiere und Städte

2021, 297 S., 101 Abb., 162 Graf. u. 1 Tab., Hardcover
ISBN 978-3-7388-0277-1

mehr Informationen

Zurück zum Seitenanfang