Foto: Krawczyk

11. Internationaler Holz[Bau]Physik-Kongress am 24./25.03.2022 in Leipzig

Der 11. Internationale Holz[Bau]Physik-Kongress steht ganz im Zeichen des Feuchte- und Holzschutzes. Von der Planungsphase bis zur Fertigstellung eines Gebäudes ist es das Ziel, unplanmäßige Feuchtebelastungen im Bauteil zu vermeiden. Mit größer werdenden Gebäuden entstehen hierbei auch neue Herausforderungen beim Baustellenmanagement. Es muss nicht nur vieles im Vorfeld geplant sein, sondern auch die Baustelle benötigt eine gut durchdachte Organisation.

Natürlich darf auch der »normale« Feuchteschutz im Vortragsprogramm nicht fehlen. So wird ein Blick in aktualisierte Regelwerke geworfen sowie hinterfragt, wie die Hinterlüftung von Flachdächern funktioniert und wie Luftleckagen derzeit bewertet werden.

Erstmals geht der Kongress der Frage nach, ob die technische Trocknung das Holz vor Insektenbefall schützt und wie Schimmelpilze in Theorie und Praxis reagieren. In guter Tradition werden auch wieder Erkenntnisse aus der Forschung vorgetragen, diesmal zur Fensterfuge und zum funktionsfähigen Unterdach.

Den Abschluss des Kongresses bildet seit jeher die Rubrik »Lernen aus Schäden im Holzbau«, die den Blick auf relevante Details schärfen soll. Sie erfahren unter anderem, dass es auch im Inneren des Gebäudes regnen kann, welche Probleme Hohlräume auf der kalten Seite der Dämmung verursachen und von Kuriositäten aus der Praxis des Sachverständigen.

Anerkennung EnergieeffizienzExperten:

15 Unterrichtseinheiten Wohngebäude / Nichtwohngebäude / Energieaudit DIN 16247

Termin

  • 24. und 25. März 2022


Veranstaltungsort

  • Um­welt­for­schungs­zen­trum Leip­zig (UfZ)
    Per­mo­ser­stra­ße 15
    04318 Leip­zig


Teilnahmegebühr

  • für Mitglieder Deutscher Holzfertigbau-Verband (DHV): EUR 409,00*
  • für Mitglieder Informationsverein Holz (IVH) | Innung Holzbau Deutschland: EUR 429,00*
  • sonstige Teilnehmer: EUR 459,00*
  • Abendevent inklusive Essen und Begrüßungsgetränk: EUR 50,00 (Die Teilnahme am Abendevent ist nur bei zusätzlicher Buchung möglich.)

jeweils zzgl. 19% MwSt.

* inkl. Kongressunterlagen, Mahlzeiten und Tagesgetränke


Programm, Anmeldung, weitere Informationen


+++ Nach der zweimaligen Verschiebung sind die Veranstalter optimistisch, dass der 11. Internationale Holz[Bau]Physik-Kongress Ende März 2022 als Präsenzveranstaltung im Leipziger Kubus durchgeführt werden kann. Selbstverständlich wird die Tagung unter den zum Veranstaltungszeitpunkt in Leipzig geltenden Corona-Bestimmungen stattfinden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die 2G-Regel gelten wird, also nur Geimpfte und Genesene Zutritt erhalten. +++

 

Daniel Kehl
Büro für Holzbau und Bauphysik

Nixenweg 14
04277 Leipzig
Telefon: 0341 52941138
E-Mail: kehl(at)holzbauphysik(dot)de
Internet: www.holzbauphysik-kongress.de

NEWSLETTER

Der Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Wochen über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.

zur Newsletter-Anmeldung

BAUEN+ E-JOURNAL

zur Informationsseite Bauen+-App/E-Journal

Die Bauen+ gibt es auch digital für Desktop, Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

BUCH-TIPP

 

Reinhard Eberl-Pacan, Klaus-Jürgen Edelhäuser, Birger Gigla (Hrsg.)

Bauen+ Schwerpunkt: Gebäudetechnik

Ausgewählte Fachartikel und Interviews aus der Bauen+

2021, 92 S., 130 Abb., Softcover
ISBN 978-3-7388-0577-2

mehr Informationen

Zurück zum Seitenanfang