Neuerscheinung aus der Reihe Bauforschung für die Praxis: Leitfaden für die Planung und Ausführung von Neuverfugungen an Natursteinmauerwerk

Bauforschung für die Praxis, Band 114
Heike Dreuse, Hans-Werner Zier, Gabriele Grassegger-Schön
2015, 103 S., zahlr. Abb. u. Tab., Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9515-5

Inhalt

Viele Schäden an Natursteinmauerwerksoberflächen sind alters- und nutzungsbedingt. Aber auch Schäden durch die Verwendung ungeeigneter Mörtel oder Fehler bei der Verarbeitung sind weit verbreitet. Die diesem Buch zugrunde liegende Untersuchung hatte das Ziel, einen Leitfaden für die Neuverfugung von Natursteinmauerwerk zu entwickeln.
Anhand mehrerer Objektuntersuchungen wurden die Zustände von Mauerwerken aufgenommen und allgemeine Anforderungen für die Vorgehensweise abgeleitet. Unterschiedliche Stein- und Mörteleigenschaften wurden erfasst und bewertet und hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit unter realen Bedingungen überprüft.
An einer Auswahl von historischen Objekten sind einzelne Schritte des Leitfadens erprobt worden. Als Ergebnis ist eine praxisnahe und herstellerunabhängige Handlungsanweisung für Bauherren, Planer und Handwerker entstanden.

28 Euro

https://www.baufachinformation.de/buch/244006

24.08.2015


[zurück zur Nachrichtenübersicht]

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 6/2018

+ Baugenossenschaft
speichert regenerative
 Wärme
+ Raumakustische
Voruntersuchung für
ein Konzertgebäude
+ Brandgefahren bei
Holzfassaden
+ Pelletspeicher
+ Wasserrecycling

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung