Fachwissen für Planer und Ausführende

Die Bauen+ liefert mit praxisnah aufbereiteten Themen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Energieeffizienz und Anlagentechnik nötiges Fachwissen für die tägliche Arbeit: Projektbeispiele, Berechnungsverfahren, Sanierungsmaßnahmen, die Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren, neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Produktinformationen, Branchennachrichten etc.

Sie richtet sich an Architekten, Fachingenieure, Bauphysiker, Planer, Energieberater, Sachverständige, Behörden, Baustoffhersteller, qualifizierte Handwerker und Studierende.

Nachrichten und Aktuelles

999 Nachrichten gefunden

Nachricht 61 bis 70

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts


Netzwerk fr Sachverstndige - BVF plant Informationsplattform rund um die Gewerke der Flchenheizung

Seit geraumer Zeit wurde im Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) diskutiert, einen Sachverständigenpool zu gründen. Nun ist es soweit: Nach allen nötigen Planungen und Abstimmungen ist das Kick-Off-Meeting für den 27. September 2018 in Dortmund geplant. Interessierte Sachverständige haben hier die Möglichkeit, sich an dem Aufbau der Gruppe sowie an ihren Zielen und der Ausrichtung zu beteiligen.

mehr


Brandschutz und WDVS - ein wichtiges Thema mit mglicherweise tragischen Konsequenzen

Fassadenkonstruktionen bei den 53. Frankfurter Bausachverständigentagen

mehr


10 Jahre geballte Fachkompetenz Netzwerk Schimmelpilzberatung Deutschland

Bereits zum 10. Mal trafen sich die Akteure des Netzwerk Schimmelpilzberatung Deutschland zu ihrer jährlichen Zusammenkunft im Rahmen der 22. Pilztagung am 19. und 20. Juni 2018 in Wiesbaden Niedernhausen. Im Mittelpunkt der regelmäßigen Treffen stehen der Austausch über Aktivitäten der einzelnen Netzwerke und die neusten Entwicklungen im Bereich Schimmel in Wohn- und Arbeitsräumen.

mehr


Neuerscheinung im Fraunhofer IRB-Verlag: Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Gebudemodernisierung

Unvereinbarer Widerspruch oder eine Frage der Sichtweise?
Eberhard Hinz, Andreas Enseling
2018, 104 S., 24 Abb. u. 4 Tab., Softcover
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-7388-0130-9

mehr


HolzbauPlus - Jetzt noch bewerben!

Bereits zum 4. Mal lobte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Januar 2018 den Bundeswettbewerb »HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen« aus. Bewerber sind noch bis 1. September eingeladen, ihre Projekte einzureichen!

mehr


VPB-Sommerserie (2): Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht

VPB warnt vor stillschweigend geänderten Baubeschreibungen

mehr


Architektenvertrag: Pflichten gegenber dem Bauherrn im Zusammenhang mit herabfallendem Deckenputz

Leitsatz (Orientierungssatz)

  1. Durch den Architekten ist die Objektbetreuung, vor allem die Objektbegehung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist sorgfältig vorzunehmen. Vorliegend bestand aufgrund mehrfachen Herabfallens von Teilen des Deckenputzes die Pflicht der Beklagten, die Bauherrschaft (Schulträger) über die (bekannten) Mängel zu informieren, die (ungeklärte) Ursache anzusprechen und zu offenbaren und Abhilfemöglichkeiten (Klärung durch Sachverständigen) fachkundig anzuraten.
  2. Kennt die Bauherrschaft wie hier die eingetretenen Mängel, die Unklarheit der Schadensursache und den möglichen praktikablen Weg der sachverständigen Abklärung, bedarf sie einer entsprechenden - erneuten - Aufklärung durch die objektbetreuenden Architekten nicht.
mehr


Guerilla Gardening - Rechtliche Aspekte

D.A.S. Verbraucherfrage: Ich sehe immer häufiger, dass Menschen auf öffentlichen Flächen wie Seitenstreifen oder um Straßenbäume herum Blumen säen. Wenn ich das auch machen möchte: Was muss ich beachten?

mehr


Bundesbericht Energieforschung 2018 erschienen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat den Bundesbericht Energieforschung 2018 vorgelegt. Dieser gibt einen ausführlichen Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung, der Bundesländer und der Europäischen Union für die Energieforschung. Weiterhin stellt er die bisher erreichten Ergebnisse moderner Energietechnologien sowie aktuelle Trends und Entwicklungen in der Forschungsförderung vor.

mehr


Vertikales Begrnungssystem Biolit Vertical Green auf Landesgartenschau Wrzburg

Wie sieht der Garten der Zukunft aus? Wie können unsere Städte grüner werden? Die Wissensgärten der Landesgartenschau in Würzburg gehen diesen Fragen auf den Grund. Besucher erfahren Interessantes über Themen wie die automatisierte Pflege von Flächen oder neue Ansätze der urbanen Landwirt-schaft. Fraunhofer UMSICHT präsentiert mit dem vertikalen Begrünungssystem Biolit Vertical Green® ein Konzept zur »Ernährung der Zukunft« und zeigt, wie Gartenbau auf schmalem Raum funktionieren kann.


mehr


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

Aktuelle Ausgabe


Cover BAUENplus

Heft 4/2017

+ Kombination von  Wärmepumpe und
 Photovoltaik
+ Raumakustik in Schulen
+ Brandschutz im
 Bestandsbau
+ Kälteerzeugung mit
 Flusswasser
+ Umgang mit Regenwasser
 bei großen Dachflächen

Durch's Heft blättern [SWF]

  Abo bestellen


  Sichern Sie jetzt Ihr Abo!

  Hier gehts zur Bestellung

Newsletter abonnieren


Der neue Newsletter für Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik informiert Sie alle zwei Monate über branchenspezifische Nachrichten und Entwicklungen.


zur Anmeldung